Unser Fasskeller

Seit vielen Generationen sind die Schlumbergers nachweislich als Winzer und Küfer tätig. So sind in unserem Keller noch Eichenfässer im Gebrauch, die der Grossvater vor sechzig oder siebzig Jahren gefertigt hat.

Viele Holzfässer laundauf und landab mussten Tanks der unterschiedlichen Materialien Platz machen, teils aus Kosten-, teils aus Platzgründen. Dabei bietet gerade der Werkstoff Holz ideale Bedingungen für den klassischen Weinausbau. Holz atmet und versorgt auf natürliche Weise Hefen und säureabbauende Bakterien mit homöopathischen Mengen von lebensnotwendigem Sauerstoff.

Wir sind stolz auf unseren Holzfasskeller und die enge Verbundenheit mit dem Handwerk des Fassküfers.